Das mantrailing-quality-Suchgeschirr

Während der Ausbildung vieler Mantrailing-Teams fällt immer wieder auf, dass die Hunde falsche Suchgeschirre angelegt bekommen. Sie reichen von "unbequem" bis "ungesund".

Stark ziehende Hunde röcheln, weil ihnen das Geschirr die Atmung beeinträchtigt und andere Hunde werden aufgrund der Form ihres Geschirres in ungesunde Körperhaltungen gezwungen. Bleibende Schäden werden oftmals unbewusst in Kauf genommen.

 

Leider nehmen auch namhafte Hersteller von Hundeequipment trotz besseren Wissens diese Schäden in Kauf. Ein gutes Aussehen bestimmt den Absatz.

 

Aufgrund der langjährigen Erfahrung bei der Ausbildung von Hunden verschiedenster Rassen, Größen und Besonderheiten wurde das mantailing-quality-Suchgeschirr entwickelt. Dabei wurden insbesondere die durch herkömmliche Geschirre beeinträchtigten Bereiche, die in der folgenden Abbildung rot gekennzeichnet sind, berücksichtigt.

Bei der Entwicklung und Fertigung des mantrailing-quality-Suchgeschirres fanden wichtige tierärztliche Hinweise Beachtung.

Das vielfach verstellbare und unterfütterte Ledergeschirr, das den orthopädischen Anforderungen entspricht, wird in Handarbeit in einem deutschen Meisterbetrieb hergestellt und ist in verschiedenen Größen erhältlich. Es passt sich daher nicht nur der individuellen Körperform Ihres Hundes an, sondern ermöglicht aufgrund seiner Beschaffenheit ein gesundes Arbeiten in jeder Hinsicht.

 

Einige Bilder                                                                                  Zur Bestellung 

 

Kleine Schritte führen nicht unbedingt schneller ans Ziel, aber sicherer.

 

Filmbeitrag ORF

In den Salzachöfen

Landesfeuerwehrschule

Südtirol


ÖRK und LVHS Salzburg

Beitrag im SR

Beitrag Lexi-TV